SG Orlen – SV Wallrabenstein 1:3 (1:0)

SVW setzte im Auftaktspiel beim Gruppenligaabsteiger, erstes Ausrufezeichen!
Zum Rundenbeginn mussten wir gleich am ersten Spieltag, ohne unseren Leader Flo Scheib zum Gruppenligaabsteiger SG Orlen reisen. Mit sommerlichen Temperaturen konnte das Spiel nachdem der Schiedsrichter auch erschienen ist, nach fast Einstündiger Verspätung dann doch noch angepfiffen werden. Orlen versuchte gleich zu Beginn mit druckvollem Spiel uns in der eigenen Hälfte einzuschnüren und besonders gefährlich wurde es besonders bei Standardsituationen mit hohen Bällen, wobei der Abwehrbereich sich manchmal im Schlafmodus befand und wir froh sein konnten, dass die Heimmannschaft nicht besseres Zielwasser getankt hatte. Aber auch unser Aufbauspiel in der Vorwärtsbewegung mit zum Teil schlampig gespielten Pässen, lies zu wünschen übrig. So war es auch nur eine Frage der Zeit, bis wir in Rückstand geraten würden. Weiterlesen


Krombacher Kreispokal: SG Niederems/Esch – SV Wallrabenstein 1:3 (0:0)

Erste Pokalhürde bei der SG Niederems/Esch genommen!
Nach intensiver Vorbereitung auf die Saison 18/19 mussten wir in der ersten Pokalrunde zum SG Niederems/Esch reisen. Auf den kleinen Rasenplatz in Niederems konnten wir uns auf eine zähe und intensive Partie einstellen, da das Geläuf kein schnelles Spiel zuließ und man viel Geduld aufbringen musste um hier als Sieger vom Platz gehen zu können. So tat man sich auch in der ersten Hälfte schwer, weil die Heimmannschaft sehr tief stand und somit nur auf unsere Fehler im Aufbauspiel lauerte um dieses in blitzschnelles Konterspiel umzumünzen. Weiterlesen


Anstoßverlegung

Das Pokalspiel am 29.7.2018 SG Niederems/​Esch vs SV Wallrabenstein wurde wegen der aktuellen Temperaturen von 15 auf 18 Uhr verlegt.


Unser Crowdfunding-Projekt »JugendTORfabrik« ist gestartet !

JugendTORfabrikMit freundlicher Unterstützung der vr bank Untertaunus eG haben wir unser Crowdfunding-Projekt »JugendTORfabrik« an den Start gebracht. Weitere Infos findet Ihr auf der Projektseite der Fundingplattform.


Für jede Erstspende ab 10 Euro, die über das Online-Bezahlverfahren paydirekt getätigt wird, verdoppelt die vr bank Untertaunus eG das Co-Funding. D.h.: spendet ein Unterstützer beispielsweise 10 Euro über paydirekt, so gibt die vr bank Untertaunus eG 5 Euro als Co-Funding und weitere 5 Euro für die Wahl des Online-Bezahlverfahrens paydirekt aus eigenen Mitteln dazu.


Die Abteilung Kinderturnen war wandern – zum Beuerbacher See!


image


SV Wallrabenstein – FSV Bad Schwalbach 8:0 (3:0)

SVW zeigte eine starke Reaktion nach der Derbypleite gegen Beuerbach!
Nach der Niederlage im vergangenem Spiel gegen Beuerbach, war Wiedergutmachung am 30. Spieltag (29.04.2018) gegen den FSV Bad Schwalbach angesagt. Die Kurstädter sind noch nicht gerettet und können daher noch auf dem Relegationsplatz abrutschen und somit sollte der Gegner keineswegs zu unterschätzen sein! Aber von Beginn an vesuchte der SVW sein gewohntes Spiel aufzuziehen, was sich aber nicht so einfach gestaltete, da Bad Schwalbach sehr tief stand und versuchte im Mittelfeld schon unser Angriffsbemühen zu unterbinden. So dauerte es doch bis zur 17 min, da konnte Niklas Kern nach Zuspiel von Silas Hofmann, dem gegnerischen Torwart mit einer sehenswerten Bogenlampe zur 1:0 Führung überlisten. Das 2:0 erfolgte in der 28 min ebenfalls durch Niklas Kern nach Passspiel durch Matti Meier. Weiterlesen


TUS Beuerbach – SV Wallrabenstein 3:0 (1:0)

Blutleerer Auftritt im Hünstetter Derby, bescherte uns die 6. Saisonniederlage!

Für das Hünstetter Derby hatte uns zum 29. Spieltag der TUS Beuerbach geladen. Für dieses Spiel hatten wir uns schon einiges vorgenommen, da auch der Klassenprimus aus Eltville an diesem Spieltag, pausieren durfte. Von Beginn an versuchte der TUS aus einer tiefgestaffelten Abwehr heraus mit langen Bällen, ihr gewohntes Spiel aufzuziehen. Zu allem Überdruss mussten wir nach einem Torwartfehler in der 10 min durch den Beuerbacher Spieler Alexiadis, das 0:1 hinnehmen. Auch in der Folgezeit verstanden wir es nicht, ein Zugriff auf das Spiel zu bekommen. Auch auf Grund das die Beuerbacher Mannschaft uns mit körperbetonter und sogar robuster Spielweise den Schneid abkauften. So konnten wir noch froh sein, dass es bis zur Pause nur beim knappen Rückstand blieb. Nach einer gesegneten Halbzeitansprache wollten wir für die zweite Halbzeit eine andere Körpersprache auf dem Platz bringen, aber merklich besser wurde es bei uns nicht und die Heimmannschaft sah auch keinen Grund ihre Spielweise zu ändern. Weiterlesen


SV Wallrabenstein – SG Laufenselden 7:0 (4:0)

SG Laufenselden verlässt Chancenlos die Forsthaus-Arena!
Am 15.04.2018 hatten wir die SG Laufenselden in der Forsthaus-Arena zu Gast. Ein furioser Startbeginn vom SVW bescherte schon nach nicht mal gespielten 3 min die 1:0 Führung durch Matti Meier. Der Gast wurde in der Folgezeit in der eigenen Hälfte eingeschnürt und der SVW erspielte sich eine Chance nach der anderen. Das 2:0 war nur eine Frage der Zeit, die auch dann in der 22 min durch Erdem Kadi erfolgte. Der gleiche Spieler schnürte in der 31 & 32 min mit einen Doppelpack und gleichzeitigem Hattrick das 3:0 u. 4:0 für den SVW. Weiterlesen