SV Wallrabenstein – SG Meilingen

Das heutige Heimspiel muss witterungsbedingt abgesagt werden!


SV Wallrabenstein – Spvgg Eltville 2:0 (0:0)

SVW behält im Topspiel in der Arena die Oberhand!
Am Sonntag den 19.11.2017 hatten wir den Klassenprimus Spvgg Eltville zum Topspiel geladen. Die Vorzeichen für dieses Spiel waren ganz klar, dass wir nur bei einem Sieg nochmal Spannung in die Fußball-Kreisoberliga bringen können, da der Punkteabstand sich auf sechs Punkte verringern würde. So gingen auch beide Mannschaften von Beginn an zu Werke mit direktem Tempospiel auf beiden Seiten. Da wurde bei Ballverlust nicht lange gefackelt und das Umschaltspiel auf sehr hohen Kreisoberliga Niveau zelebriert, obwohl viele Großchancen auf beiden Seiten Mangelware blieben. Die beste Chance hatte in der 30. min. Flo Scheibe dessen strammer Flachschuss im gegnerischen 16er noch im allerletzten Moment von der Torlinie gekratzt wurde.
9138079
Weiterlesen


SV Wallrabenstein – SSV Hattenheim 7:0 (3:0)

SVW Anhänger erlebten eindrucksvollen Heimsieg in der Arena!
Nach der bitteren Auswärtsniederlage hatten wir am 12.11.2017 den Tabellenvorletzten SSV Hattenheim in der SVW Arena zu Gast. Für dieses Spiel gab es nach Vorgabe von Trainer Rene Keutmann nur ein Ziel, den Gegner so früh wie möglich in der eigenen Spielhälfte zu attackieren um ihn somit die Lust am Spielen zu nehmen! Der Gegner versuchte sich zwar tapfer zu wehren, war aber der spielerischen Dominanz des SV Wallrabenstein hoffnungslos unterlegen und die daraus resultierenden Chancen in Form von Toren, war nur noch eine Frage der Zeit. In der 16. min. war es dann soweit, Niklas Kern erzielte mit seinem 24ten Treffer, die 1:0 Führung für den SVW. Weiterlesen


SV Walsdorf – SV Wallrabenstein 2:0 (1:0)

Am So. den 05.11.2017 mussten wir im Topspiel zum SV Walsdorf reisen! Ob sich das als dieses Spiel heraus stellen sollte, musste erst unter Beweis gestellt werden. Es sollte sich früh abzeichnen, das dieses Spiel auf dem schwer bespielbaren Platz den erwartenden Ansprüchen nicht Folge leisten wird und kann, da aus unserer Sicht die zu bestreitenden Zweikämpfe nicht zu unseren Gunsten führten und die daraus resultierenden Passfolgen im Aufbauspiel im Kollektiv einfach zu Mangelhaft waren! So mussten wir in der 14 min schon das 1:0 durch einen getretenen Eckball mit dem anschließenden Kopfball durch den Walsdorfer Spieler Ernstberger hinnehmen. Es gelang uns nicht in der Folgezeit überhaupt jeweils Zugriff auf das Spiel zu bekommen, geschweige denn sich Torchancen zu erarbeiten. Weiterlesen


SV Wallrabenstein – TSV Bleidenstadt 3:0 (1:0)

Im Heimspiel am 31.10.2017 hatten wir die TSV Bleidenstadt vor der Brust und wollten mit einem Sieg weiterhin Kontakt zur Spitzengruppe in der Liga halten! Aber so einfach gestaltete sich das Spiel für uns nicht, da die Gäste sich schon auf Augenhöhe mit uns bewegten. Nach der 1:0 Führung in der 16 min durch Flo Scheib waren alle der Meinung das der Bann gebrochen wäre, aber das zweite Tor wollte einfach für uns nicht fallen. Andersrum konnten wir auch von Glück sagen, dass wir nicht den Ausgleichstreffer kurz vor der Pause hinnehmen mussten, indem der TSV Bleidenstadt mit einem Foulelfmeter an unserem Keeper Timo Ibel scheiterten, der uns somit die knappe Führung in die Halbzeitpause rettete. Weiterlesen


FV 08 Geisenheim – SV Wallrabenstein 1:3 (1:1)

Im Spiel gegen den Aufsteiger FV 08 Geisenheim am 29.10.2017 zeigten wir nach der bitteren Heimniederlage gegen Schlangenbad die richtige Reaktion und konnten dadurch einen wichtigen Auswärtsdreier einfahren.

Tore: 0:1 (22′ Kern); 1:1 (40′ Oblaender); 1:2 (56′ Kern); 1:3(75′ Scheib)

Aufstellung: Timo Ibel; Dominik Seelhof; Niels Müller; Timo Amthor; Nils Wedekind (Collin Hecht); Lucas Keutmann; Erdem Kadi (Matti Meier); Niklas Kern; Joshua Niederle; Florian Scheib; Patrick Meier; Denis Haas; Leonard Wahl Trainer Rene Keutmann


SV Wallrabenstein – SG Schlangenbad 2:3 (2:0)

Unnötige und erste Heimniederlage in der SVW Arena!
Bei regnerischem Herbstwetter hatten wir am 22.10.2017 den Tabellenvierten SG Schlangenbad in der SVW Arena zu Gast. Nach verhaltenem Beginn nahmen wir gleich richtig Fahrt auf und konnten durch Niklas Kern in der 8. min. mit 1:0 in Führung gehen. Vorausgegangen war ein langer Einwurf durch Nils Müller zu Niklas Kern, der sich dann im gegnerischen Strafraum durchsetzen und den Ball anschließend im langen Torwarteck unterbringen konnte. Auch in der Folgezeit hatten wir die Gäste im Griff und erspielten uns weitere Möglichkeiten. Sowie in der 20. min. nachdem Erdem Kadi über die Außenposition ein langen Ball in den Gästestrafraum schlagen konnte und in der Mitte mit Nils Wedekind einen erfolgreichen Abnehmer fand, der auf 2:0 erhöhen durfte. Weiterlesen


FSV Bad Schwalbach – SV Wallrabenstein 1:4 (1:1)

Verdienter Auswärtssieg in der Kurstadt Bad Schwalbach!
Am Sonntag den 15.10.2017 mussten wir bei herrlichem Herbstwetter in die Kurstadt Bad Schwalbach reisen. Die von Oliver Schöneck trainierte Mannschaft kam bedingt durch diverse personelle Probleme bisher nur schwer in Tritt, was aber für uns nicht gleichbedeutend wäre, dass der Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen ist. Um sich vorne in der Spitzengruppe weiterhin zu etablieren, müssen dahingehend nach Vorgabe vom Trainer Rene Keutmann, drei Punkte eingefahren werden. Aber wie das manchmal so ist, auch als vermeintlicher Favorit bekommst du Gegentore und läufst dann einem Rückstand hinterher. So geschehen in der 17. min. nach einem Befreiungsschlag der Heimmannschaft mussten wir durch dessen Spieler Mzenga das 1:0 hinnehmen. Es dauerte allerdings bis zur 43. min. bis wir den Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielen konnten, was uns aber nicht durch einen eigenen Spieler gelingen sollte. Weiterlesen