Kreispokal Runde 2: GSV Born – SV Wallrabenstein 2:3 (0:0)

In der 2. Pokalrunde mussten wir zum A.-Ligisten GSV Born reisen. Von Beginn an versuchten wir dem Gegner schon unsere Spielweise aufs Auge zu drücken. Das sollte uns aber über die gesamte Spieldauer nur schleppend gelingen. Trotz Führung durch Silas Hohl und von der Heimmannschaft, zwei verwandelte Strafstoß Tore, gelang uns noch in den Schlussminuten der Partie durch einen Doppelschlag von Flo Scheib noch der glückliche Sieg. Herauszuheben aus dieser Partie war nur Rico Hofmann, der einen Strafstoß parieren, aber den Nachschuss konnte Er nicht mehr abwehren. In der nächsten Runde haben wir in der Roth-Arena, den FV 08 Geisenheim zu Gast.

Einwechslungen: Nils Wedekind; Florian Scheib; Jan Weimer.

Aufstellung: Rico Hofmann; Nils Müller; Nico Rene Weimer; Hecht Collin; Silas Hofmann; Tarik Haroun, Jan Weber; Joshua Niederle; Karim Grosmann; Silas Hohl; David Jordan; Nils Wedekind; Florian Scheib; Jan Weimer. Trainer Michael Klinkhammer; Florian Scheib.