Dennis Deider übernimmt Trainerposten am Forsthaus

Dennis Deider heißt der neue Coach des SVW. Der 36jährige B-Lizenzinhaber ist derzeit als Spieler bei Verbandsligist SpVgg. Eltville aktiv und war zuvor acht Jahre lang sehr erfolgreich als Spieler, Co-Trainer und zuletzt Cheftrainer beim TuS Nordenstadt aktiv. Ab dem Sommer 2022 wird Deider, der auch die DFB-Elite-Jugendlizenz besitzt, den Part des Spielertrainers in Wallrabenstein ausfüllen. In der Jugend bei Biebrich 02 groß geworden, stellte er anschließend seine Treffsicherheit in der Gruppenliga bei Traditionsclub Germania Wiesbaden unter Beweis und schnupperte danach Hessenligaluft in Wörsdorf, bevor er in Nordenstadt heimisch wurde, dort auch zu Gruppenligazeiten auf den SVW traf.
Die Verantwortlichen sind sehr froh, dass diese entscheidende Baustelle nach dem angekündigten Abgang Flo Scheibs bereits sehr frühzeitig geschlossen werden konnte und erhoffen sich durch Deider neue Impulse und frischen Wind auf und neben dem Spielfeld.

© Rene Alexander Leichtfuß