Hygienekonzept für alle Heimspielen

Liebe Fußballfreunde, ab sofort gilt bei allen Heimspielen des SV Wallrabenstein das Hygienekonzept des HFV. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch der ROTH-ARENA über die Maßnahmen und Regelungen.

Um den Einlass zu beschleunigen, kann das Datenblatt zur Zuschauererfassung bereits vorab ausgefüllt und mitgebracht werden: ⇒  Datenblatt zur Zuschauererfassung

Alle Infos können Sie hier nachlesen: ⇒  Hygienekonzept


AUFTAKTSIEG IN BREITHARDT

Mit einem 4:2 Sieg über den TuS Breithardt startet der SVW in die neue Saison der KOL Rheingau-Taunus. Dabei sah es lange nicht nach einem klaren Erfolg für die Mannschaft von Trainer Flo Scheib aus. Extrem nervös und mit vielen Fehlern im Spielaufbau begann die Elf um den endlich wieder genesenen Silas Hofmann. Dazu gesellten sich haarsträubende individuelle Fehler im Defensivbereich und eine vom Aufstieg euphorisierte Gastgeberelf. Kurz vor der Halbzeit stand es plötzlich 0:2 aus SVW-Sicht.
Die Pausenansprache von Trainer Scheib verfehlte allerdings offenbar ihre Wirkung nicht und der SVW kam wie verwandelt aus der „Freiluftkabine“. Yannik Hünerbein, Matti Meier und Justin Reil drehten mit ihren Treffern die Partie, in der Breithardt nicht mehr viele Spielanteile hatte.
Im Endeffekt ein verdienter Sieg des SVW, der sich in den nächsten Spielen jedoch steigern sollte.


SIEG GEGEN WÜRGES

Mit 1:0 besiegte der SVW am gestrigen Abend den Nachbarn RSV 1920 Würges e. V.. In einer ausgeglichenen Partie sorgte Torjäger Hünerbein kurz vor dem Ende für den nicht unverdienten Siegtreffer.
Am Sonntag geht es um 15 Uhr mit dem nächsten Testspiel am Forsthaus weiter. Gegner ist dann der Idsteiner Gruppenligist. Hierbei werden wir auch den Bierstand wieder öffnen.


Pilates, Yoga und Barre Concept Synergie am Donnerstag.

Mit der Kombination dreier Elemente wollen wir das Potential unseres Bewegungsapparates ausschöpfen um unsere Figur und Haltung zu verfeinern und zu verbessern.
Das primäre Ziel von Pilates sind starke Bauchmuskeln, Beckenboden und Wirbelsäule, also einen starken Rumpf als stabiles Fundament für ein gesundes Bewegungsmuster.
Pilates ist eine effektive Methode, die gleichzeitig den Körper kräftigt und dehnt.
Yoga hat sein Ziel eher auf der geistigen Ebene und bringt mehr Dehnung ins Spiel. Mit Yoga verfeinert man die Pilates Ausgangsposition, während Pilates Yoga stabilisiert.
Das Barre Concept richtet den Körper auf, kräftigt Beine und Arme in Synergie mit den Prinzipien aus Pilates und Elementen aus dem Yoga. Natürlich kommen dazu noch einige kleine Geräte ins Spiel, wie der Fitness Circle, Bälle und Gewichte. Wir gehen sogar auf die (Pilates-) Rolle um unsere Faszien geschmeidig zu machen.
Ein paar Cardio Elemente für die Fettverbrennung werden natürlich nicht fehlen.

Neugierig geworden? Dann sehen wir uns donnerstags um 20 Uhr im DGH Wallrabenstein. Der neue Kurs beginnt am 20.08.2020 und geht bis zu den Herbstferien, das sind 7 Stunden.
Der Unkostenbeitrag beträgt für Nicht­mitglieder 5€/Stunde, Mitgliedern wird wegen der Corona-Krise die Zuzahlung für diesen Kurs erlassen.
Weiterlesen


Event für Turnkinder

In der letzten Ferienwoche konnten sich die Turnkinder auf dem Sportplatz in
Wallrabenstein nochmal richtig austoben, und zwar am Montag 10.8. und am
Dienstag 11.8.2020. Es waren zwei tolle Erlebnistage für die Kinder. Trotz
des kurzzeitigen Regens am Dienstag ging das Event mit kleiner Pause danach weiter.
Einige Kinder hatten auch während des Regens viel Spaß an den Gerätestationen.



+++ KADERPLANUNG 2020/2021 +++

Trotz der erheblichen Einschränkungen durch die Corona-Krise und dem ungewissen Ausgang der aktuellen Saison laufen die Planungen für die kommende Spielzeit hinter den Kulissen auf Hochtouren.
Nachdem die Trainerpersonalie bereits geklärt wurde und das Gros des aktuellen Kaders auch die kommende Spielzeit am Forsthaus verbringen möchte, können an dieser Stelle die ersten externen Zugänge vermeldet werden: Weiterlesen


Unterstützt unseren Vereinswirt

Ab Freitag bietet der »Schwarze Hahn« einen Lieferdienst und selbstverständlich können die Speisen auch abgeholt werden!


Flo Scheib verlängert

Florian Scheib wird auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke des SVW leiten. Darauf einigten sich Vorstand und Trainer in den vergangenen Tagen. Flo Scheib übernahm Mitte November die Alleinverantwortung für die Mannschaft und überzeugt mit klaren Strukturen in seiner Arbeit mit dem jungen Team. Somit war es die klare Konsequenz für den Vorstand, dass man dem langjährigen SVWler die Chance geben möchte sein Engagement und seine Ideen auch in der Saison 2020/2021 am Forsthaus einbringen zu können. Der Großteil der Mannschaft wird auch im nächsten Jahr die drei Raben auf der Brust tragen, punktuelle Verstärkungen sollen die aktuell komplett verkorkste Saison möglichst schnell vergessen machen.