Hünstetter Sportwoche 2017

Der alljährli­che Klassiker der Hün­stet­ter Mannschaf­ten geht in die nächste Run­de. Gastgeber ist in diesem Jahr der SV 1921 Wallrabenstein.
 
Hünstetter Sportwoche 2017


Platzsperre

Liebe Sportfreunde,

wegen Sanierungsarbeiten an der Stehplatztribüne und dem Spielfeld ist die komplette Arena am Forsthaus vom 12.6.2017 – 2.7.2017 gesperrt.

Vielen Dank für Euer Verständnis.
Der Vorstand


SV Wallrabenstein – SV Heftrich 2:6 (2:3)

Schnöder Sommerkick bescherte dem SVW im letzten Saisonspiel eine deftige Heimpleite!
Im letzten Saisonspiel konnten wir am 28.05.2017 den SV Heftrich in der FIDIEX-Arena begrüßen. Bevor das Spiel beginnen konnte, hatten wir von Vereinsseite noch die ehrenvolle Aufgabe folgende Spieler, die zum einen ihre Laufbahn als Spieler (Dominik Gapp; Kaan Kuru) und Torwarttrainer Marco Böhnel beenden und zum anderen einen Vereinswechsel (Dennis Losito, Niklas Hecht, Robin Menger, Fahim Said Sadah & Rene Zimmermann) tätigen, zu verabschieden. Bei sehr heißen Sommertemperaturen ging es im Anschluss dann gleich richtig los. Noch keine 4 min. waren gespielt, da schickte Patrick Meier unseren Mittelstürmer Niklas Kern mit einem aus dem Abwehrbereich sauber geschlagenen Sahnepass auf die Reise und der wiederrum keine Probleme darin sah, den Ball zur 1:0 Führung im gegnerischen Gehäuse unterzubringen. Weiterlesen


JSG Hünfelden/Brechen/Weyer – VFJ Hünstetten/Würges 2:1 (2:1)

Knappe Niederlage für die U19 des VFJ Hünstetten/Würges gegen die JSG Hünfelden/Brechen/Weyer

Meisterschaftsspiel, 20.05.2017
Auf dem Heringer Rasenplatz entwickelt sich gleich eine intensive Partie, die über die gesamte Spielzeit von Zweikämpfen geprägt ist. Die erste Chance führt dann auch gleich zur Führung der Heimelf. Gleich zwei VFJ-Abwehrspieler verpassen es, einen langen Abschlag von Torwart Tom Schöttl nach vorne bzw. ins Seitenaus zu befördern, so dass Dominik Hummer den aufspringenden Ball aus 18 m von halbrechts per Volleyschuss ins lange Eck schießt (13.). Der VFJ ist in der Folge zwar bemüht, kommt dem JSG-Tor aber selten gefährlich nahe. Ein 20 m-Freistoß von Niklas Kern landet in den Armen des Torwarts (23.). Kurz danach hebt Joshua Niederle einen Freistoß in den Strafraum, den JSG-Verteidiger Tim Büttner per Kopf so verlängert, dass der Ball haarscharf am rechten Pfosten vorbeigeht (25.). Kurz danach können die Gastgeber ihre Führung ausbauen. Weiterlesen


SG Walluf II – SV Wallrabenstein 1:5 (0:2)

Trotz erheblichen Personalmangel, ein Ungefährdeten Auswärtserfolg beim Tabellenletzten eingefahren.
Verletzungsbedingt mussten wir auf einige Akteure verzichten und daher mussten wir mit einer Rumpftruppe am Sonntag den 21.05.2017 zum Tabellenletzten SG Walluf II reisen. Nach der verdienten Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen den SSV Hattenheim wollten und mussten wir hier in Walluf drei Punkte mitnehmen um auch uns die Chance zu erhalten, die Saison mit Platz 6 abschließen zu können. Von Beginn an nahm der SVW das Heft in die Hand um hier gleich für klare Verhältnisse zu sorgen. Schon in der 7 min. klingelte es erstmalig im Kasten der Heimmannschaft. Eine mustergültige Hereingabe durch Denis Haas, konnte Silas Hofmann mit einem Volleyschuss zur 0:1 Führung abschließen. Der SVW versuchte direkt auch mit dem zweiten Treffer nachzulegen, aber es dauerte doch bis zur 24 min., da konnten die Fans vom SVW zum zweiten Mal jubeln. Weiterlesen


VFJ Hünstetten/Würges – FV Biebrich 02 II 6:3 (2:1)

U19 des VFJ Hünstetten/Würges vergibt viele Chancen gegen den FV Biebrich 02 II, gewinnt am Ende aber trotzdem klar

Meisterschaftsspiel, 13.05.2017
Der gastgebende VFJ muss schon vor dem Spiel den ersten Schock verdauen, Stammkeeper Nico Emanuel verletzt sich am Vorabend im Training an der Schulter, so dass mit Victor Voll kurzfristig ein Feldspieler das Tor hüten muss. Aber auch die Gäste treten mit nur einem Wechselspieler und fünf B-Junioren ersatzgeschwächt an. Die Begegnung auf dem Abbuter Kunstrasen nimmt gleich Fahrt auf, Joshua Niederle hebt den Ball aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, wo Torjäger Niklas Kern mit der Brust annimmt und mit dem rechten Außenrist aus 12 m ins rechte Eck zur Führung trifft (12.). Wenige Minuten später ist es wieder Joshua Niederle, der Niklas Kern mit einem Pass in die Spitze bedient. Der lässt sich nicht lange bitten und spitzelt den Ball aus 14 m vorbei am herauskommenden Keeper ins Netz (16.). Auch beim dritten Treffer sind die beiden Akteure beteiligt, dieses Mal spielt Niklas Kern den Ball nach rechts auf Joshua Niederle. Weiterlesen


SV Wallrabenstein – SSV Hattenheim 1:4 (1:2)

Rheingauer Gäste zeigten im Sonntagsabendspiel mehr Biss!
Bedingt durch eine Veranstaltung auf der angrenzenden Reitanlage mussten wir das anstehende Meisterschaftsspiel vom 14.05.2017 gegen den SSV Hattenheim auf die Abendstunde verlegen. Als Ziel hatte sich der SVW gesetzt, die erlittene Hinspiel Niederlage mit einem Sieg zu tilgen. Nach wie vor mussten wir Verletzungsbedingt auf einigen Spieler verzichten und somit auf den einen oder anderen A.- Jugendlichen zurückgreifen. Gleich zu Beginn hatten die Gäste schon eine Großchance mit einem knapp neben das Tor gesetzten Kopfball zu verzeichnen. In der 11 min. klingelte es auch zum ersten Mal in unserem von Dominik Gapp gehüteten Kasten. Eine Kontermöglichkeit führte dazu, dass der Gästespieler Koehler den Ball nahezu ungehindert zum 0:1 für Hattenheim vollenden konnte. Weiterlesen